Krankheiten

Ingwertee bei Grippe

Grippe schneller kurieren

Vor allem in der kalten Jahreszeit wird der menschliche Körper häufig von einer Grippe oder einem grippalen Infekt erfasst. Gliederschmerzen, Kopfweh und typische Erkältungssymptome wie Schnupfen oder Fieber sind die Folge. Wer sich dennoch nicht impfen lassen möchte, sollte auf andere Weise vorbeugen.

Ein wirksames Mittel ist Ingwertee. Die im Ingwertee enthaltenen ätherischen Öle haben eine antibakterielle Wirkung und helfen dem Körper somit, einer Grippe vorzubeugen. Außerdem wird der Körper von innen gewärmt und kann entstehende grippale Infekte bereits im Keim ersticken.

Ingwertee kann so ein hilfreiches Mittel sein, den Körper und sein Immunsystem zu unterstützen.

Doch auch wenn die Grippe bereits zugeschlagen hat, kann Ingwertee helfen. Die im Ingwer enthaltenen Gingerole wirken entzündungshemmend und bekämpfen Viren und Bakterien so wirksam und zuverlässig. Dadurch, dass Ingwer zudem auch eine Wirkung hat, durch welche sich die Schleimhäute zusammenziehen, werden auch die Mund- und Rachenschleimhaut in der Heilung unterstützt.

Ingwertee kann also sowohl als vorbeugende Maßnahme getrunken werden, um gar nicht erst an einer Grippe zu erkranken, oder auch als wirksames Medikament bei einer Erkrankung zu sich genommen werden. In beiden Fällen wird dem Körper etwas Gutes getan und das eigene Immunsystem gefördert und unterstützt. Durch den scharfen Geschmack des Ingwers ist Ingwertee geschmacklich nicht jedermanns Sache. Hier kann allerdings mit Honig, Zitronensaft, Zimtstangen oder anderen zusätzlichen Zutaten Abhilfe geschafft werden.

Außerdem wirkt Ingwer kreislauffördern und schweißtreibend, sodass auch das Schwitzen die Regeneration des Körpers und das Verkraften einer Grippe unterstützt.

Auch wenn es fertig abgepackte Teebeutel mit Ingwertee gibt, kann frischer Ingwer seine Wirkung besser entfalten und ist somit dem industriellen Tee vorzuziehen.

Über den Verfasser

joern

Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar abzugeben

Kommentar verfassen